{ benutze zeitungspapier } ... oder seiten aus einem alten buch

bevor ich was wegwerfe verwende ich es sehr oft in meinen art journals.

so kommt es dazu dass diese zauberhafte dame eine badekappe hat (oder sind es tatsächlich haare?!)
bestehend aus seiten von einem alten buch.

moo mania { use newspaper }


eine wunderbar kreative zeit wünscht euch,

eure



Kommentare:

  1. Wow.. das ist eine Schönheit! Eine tolle Kappe - jawohl.... erinnert mich an die fabelhaften Badekappen meiner Kindheit.. meine Güte wie stolz war ich, als ich so eine endlich hatte mit dreidimensionalen Blumen drauf .. vorher waren alle Badekappen nur glatt oder genopptes Gummi....
    Der Blick Deiner Lady ist spitze ...

    Danke Michelle dass Du mit dabei bist bei Moo Mania & More!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Ich tippe auf Badekappe, ich selbst habe sie immer gehasst... Aber deine Lady scheint das so zu sehen, wie Susi: Sie ist stolz darauf, sie findet, dass dieses Teil ihrer Schönheit keinen Abbruch tut, womit sie ja auch Recht hat :)
    Malst du immer im A5 Journal?

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Beo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Badekappe!!!! Oh je, oh je, ich hab' die Dinger wirklich gehasst. Schrecklich.
      Ich habe sooooooo viele Journals, in allen Größen. Das Größte ist ca 45 cm x 30 cm. Für jede erdenkliche Journal-Situation" ;-) Dies hier ist ein altes Buch, aus meiner Kindheit von den "Girl Scouts" = Pfadfinderinnen. Alle Seiten wurden entnommen, neue rein und neu gebunden. :-)
      Ich sage ja, Art Journals sind meine Leidenschaft :-) <3
      Liebe kreative Grüße!
      Michelle

      Löschen
  3. Ja wirklich zauberhaft das ganze Bild! Tolle Idee, das bedruckte Papier auf diese Art zu verwenden - und deine Farben sind einzigartig schön!
    liebe Grüße
    Rike

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir, wieder was gelernt, ich bin ja noch Lehrling ;-)
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein mega-cooles Gesicht - mit love in den Pupillen und Herzchen auf dem Lid und Buch-Haaren im Josephine-Baker-Stil. (Daran habe ich ganz spontan gedacht). Klasse! Ganz begeistert - Ulrike

    AntwortenLöschen

freu mich von dir zu hören!