servietten sind zum journaln da!


hierfür habe ich das weiße teil der serviette in einem buch (altered book) benutzt und
anschliessend mit aquarellfarbe und tusche bemalt.
- du siehst sogar noch durch. das liebe ich! -

servietten haben drei verschiedene lagen. die musst du erstmal alle voneinander trennen. zwei davon sind weiß oder besser gesagt "durchsichtig" (wie im ersten bild ganz oben zu sehen) und eine ist bedruckt. 








binder (auch als "matte medium" bekannt) auf deiner seite verstreichen. serviette dann vorsichtig drauf legen. es macht gar nichts wenn es nicht ganz glatt ist. ich finde es sieht sogar schöner mit aus mit etwas struktur.



jetzt mit deinem pinsel "glatt streichen"







aber vorsichtig sein(!)... sonst reißt die serviette.
hier auch nochmal mit dem bedruckten teil der serviette


jetzt musst du das ganze erstmal trocknen lassen bevor drauf gemalt werden darf.


hier meine - noch unfertige - seite

viel spaß beim journaln!

eure

Kommentare:

  1. Liebe Michelle,
    die Idee für einen deutschen Blog ist genial, stimmt die meisten Anleitung sind Englisch und alles versteht man dann doch nicht, zumindest ich nicht, mein Englisch ist eingerostet, da muss ich dann alles in den Übersetzer kopieren, denn gerade die Techniken, Materialen usw. haben trotzdem andere Namen. Na ja, auf jeden Fall freue mich mich sehr über viele, viele Ideen von dir.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Sadie deswegen habe ich diesen deutschen Blog ins Leben gerufen. Ich erzähle meinen Freunden immer vom art journaling und die sehen mich an als ob ich von einem anderen Stern wäre. Wirklich! Es gehört zu mir und es ist im englischsprachigen Raum eine Selbstverständlichkeit... für kreative Frauen jeden alters zu journal. Ich freue mich riesig dass wir uns gefunden haben. Du bist eine neugierige, kreative Frau. Das ist doch was wunderschönes!
      Ganz liebe Grüße vom Ammersee ;-)
      Michelle

      Löschen
  2. Das hast du klasse erklärt, danke!! Und deine Aquarell-Lady gefällt mir auch sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne Beo! Freut mich wenn ich diese Leidenschaft teilen kann. Wünsche dir einen wunderschönen kreativen Tag.
      Liebe Grüße
      Michelle

      Löschen
  3. Das sieht sehr schön aus !
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruß von Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank... dir liebe Susi ein ebenso schönes & sonniges Wochenende
      xoxo
      Michelle

      Löschen
  4. Super toll erklärt, da bekommt Frau direkt Lust anzufangen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann nichts wie ran an den Journal ;-)
      Liebe Grüße,
      Michelle

      Löschen
  5. Ich habe noch Unmengen Servietten aus meinen "Serviettentechnik-Zeiten" und verwende sie viel zu selten fürs MixedMedia und ArtJournaling. LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich habe noch Unmengen von Servietten und das ist eine fantastische Anleitung! Ganz herzlichen Dank!

    AntwortenLöschen

freu mich von dir zu hören!